Vorlesewettbewerb im Fach Englisch Klasse 8

Am Donnerstag, dem 16.01.2020, fand der Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufe 8 im Fach Englisch statt. Die ausgewählten Kandidaten konnten sich einige Wochen zuvor auf den Wettbewerb vorbereiten. Als Publikumsklasse schaute und hörte die 8D den Schülern aufmerksam zu. Gelesen wurden eine bekannter und ein unbekannter Text. Zuerst wurde der bekannte Text aus dem Englischbuch vorgelesen. Nachdem ihn die Schülerinnen und Schüler in alphabetischer Reihenfolge mit beeindruckender Sicherheit vorgelesen hatten, kam der unbekannte Text an die Reihe. Dieser wurde ebenfalls von allen vier Teilnehmer sehr überzeugend gemeistert. Nachdem alle fertig waren, besprachen sich die vier Jurymitglieder: Herr Friedrich, Herr Wernhoff, Herr Spenner und die Leiterin der Buchhandlung Hexenturm, Frau Schellenberger. Die Entscheidung fiel der Jury wirklich nicht leicht, da die Lesebeiträge von allen Kandidaten auf sehr hohem Niveau umgesetzt wurden, insbesondere die Plätze 2-4 lagen sehr dicht beieinander.

 Nacheinander wurden die Plätze verteilt:

  1. Platz: Ekaterina Nedogreeva 8d)
  2. Platz: Kirill Stang (8a)
  3. Platz: Nicole Schwarz (8c)
  4. Platz: Hannah Spannknebel (8b)

Am Ende durften sich die Kandidaten über ein Geschenk aus dem Hexenturm freuen. Die 8D freute sich nicht nur über den Puplikumsplatz , sondern auch über den 1. Platz, der von ihrer Mitschülerin Ekaterina Nedogreeva belegt wurde.