Maskenverkauf am Schwalmgymnasium: ein großer Erfolg 250 Mund-Nasen-Bedeckungen verkauft

Schon vor den Herbstferien beschäftigte sich die Demokratie-AG des Schwalmgymnasiums unter Leitung von Alexandra Hellmig aufgrund der ansteigenden Corona-Infektionszahlen mit dem Verkauf von Mund-Nasen-Bedeckungen am Schwalmgymnasium. Aufgrund dieses Vorhabens wurden 250 Mund-Nasen-Bedeckungen bestellt, durch deren Verkauf unter anderem die Maskenpflicht am Schwalmgymnasium sichergestellt werden soll. Zusätzlich dazu setzt der Schriftzug „SG't tolerant“ ein Zeichen für Toleranz in der derzeitigen Situation.

Bereits in den ersten beiden Wochen des Maskenverkaufes wurden alle Masken restlos verkauft. Die Erlöse aus dem Maskenverkauf gehen sowohl an Unicef, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, und den Abiturjahrgang 2020/2021 des Schwalmgymnasiums.

Im Moment beschäftigen sich die Verantwortlichen des Verkaufes damit, ob nochmal Mund-Nasen-Bedeckungen bestellt werden sollen. Sollte Interesse an einer Mund-Nasen-Bedeckung bestehen, kann dieses Interesse gerne unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angemeldet werden.

Der Dank des Schwalmgymnasiums geht an Intersport Gundlach für die unkomplizierte und kostengünstige Herstellung der Mund-Nasen-Bedeckungen und die Demokratie-AG für ihr Engagement.