Warum in die Ferne schweifen?

Informationsveranstaltung am SG zum Dualen Studium und zur Ausbildung bei B. Braun in Melsungen

Berufsorientierung wird am Schwalmgymnasium seit vielen Jahren großgeschrieben. Ein gutes Beispiel dafür ist die Informationsveranstaltung zum Dualen Studium und zur Ausbildung bei der Firma B. Braun aus Melsungen, die an diesem Donnerstag dort stattfand. Die beiden Dozenten, Johannes Ochs und Jonas Dingel, waren nämlich selber noch vor einiger Zeit Schüler am Schwalmgymnasium. Diesmal standen nun sie vor den Schülern ihrer ehemaligen Schule, die sich bei ihnen über die zahlreichen Möglichkeiten nach dem Abitur orientieren wollten.

Motivierend und umfassend stellten sie dar, welche vielfältigen Chancen die Wege des Dualen Studiums und der Ausbildung bei B. Braun bieten. Besonders hoben sie die Praxisnähe, das gute Arbeitsklima und die hohe Übernahmequote nach dem abgeschlossenen Studium bzw. Ausbildung hervor.

Die zahlreichen Zuhörer folgten dem Vortrag sehr interessiert, was auch durch vielfältige Fragen an die beiden Dozenten zum Ausdruck kam. Alle wurden ausführlich und kompetent beantwortet. Am Ende der Veranstaltung stellte der für die Berufsorientierung am Schwalmgymnasium zuständige Lehrer, Andreas Göbel, zufrieden fest, dass diese Veranstaltung mit Ehemaligen der beste Beweis für die erfolgreiche Berufsorientierung am Schwalmgymnasium sei. Dieser Weg werde auch weiter beschritten werden, um den Schülern den schwierigen Start in das berufliche Leben nach dem Abitur zu erleichtern, so Göbel abschließend.