Elternbund

Der Elternbund wurde am 28. Mai 1948 gegründet. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

So unterstützt und fördert er die Aufgaben des Schwalmgymnasiums, die aus öffentlichen Mitteln des Schulträgers nicht gedeckt werden. Die Mithilfe der Eltern durch den Elternbund ist in der heutigen Zeit besonders wichtig, denn ein moderner Unterricht erfordert vielfältige Hilfsmittel, deren Bereitstellung hohe Kosten in Anschaffung und Instandhaltung verursachen.

Deshalb wäre es wünschenswert, wenn noch mehr Mittel als Elternspende aufgebracht werden könnten, um unserem Gymnasium mit seinen vielfältigen Aufgaben wirksam helfen zu können. 

Werden auch Sie Mitglied im Elternbund!

Download: Beitrittserkärung

Elternspenden sind steuerlich absetzbar.

Bei Fragen zum Elternbund wenden Sie sich bitte an den Vorstand oder das Schwalmgymnasium.


Vorstand

 

Vorsitzende: Mario Boller
2. Vorsitzende: Cornelia Roth
Kassierer und Protokollant: Bianca Köhler

 

Stand  17.01.2024


Die vom Elternbund geförderten Objekte

  • im Bereich moderner Medien:
    • iPad-Koffer
    • Bluetooth-Musikanlage
    • Projektionsleinwand
    • Multimedia-PCs
    • Ersatzakku und Speicherchip für Digitalkamera
    • Mikroskope
    • Baukästen für programmierbare Roboter (LEGO Mindstorm)
    • PC-gestützte Messwertaufnahme (Blackbox Cassy)
    • digitale Wetterstation
  • im künstlerisch-musischen Bereich:
    • Drum-Set
    • Baritonsaxophon
    • Sopransaxophon
    • Zimbeln
    • Bongo-Paare
    • Glockenspiel
  • sowie darüber hinaus:
    • Beleuchtung für die Bühne
    • Großtrampolin (50%)
    • Karten- und Foliensätze
    • Zuschüsse für Klassenfahrten und beim Schüleraustausch
    • Zuschüsse für die Projektwoche