Vertretungskonzept

Aufgrund von Erkrankungen, Fort- und Weiterbildungen, Klassenfahrten, Exkursionen, Projekten usw. kommt es zum Ausfall von Lehrkräften, so dass deren Vertretungen organisiert werden müssen. Ziel der Vertretungsplanung ist es, die Qualität und die Kontinuität des Unterrichts so weit wie möglich zu erhalten und so wenig Unterricht wie möglich ausfallen zu lassen.

Durch das schuleigene Vertretungskonzept soll dieses Ziel erreicht und gleichzeitig Transparenz und Nachvollziehbarkeit für alle Lehrkräfte, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler geschaffen werden.

Dateien:
Vertretungskonzept (52.87 KB) Beliebt