Lesung von Nico Salfeld

Laute Rufe und sonderbare Stimmen erklingen im Schwalmgymnasium. „Was ist denn da los?“, fragt sich manch einer, der an der Mediathek vorbeikommt. Ganz einfach: Wir haben Besuch! Der 21-jährige Buchautor Nico Salfeld ist am 13.11. zu Gast, um den Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen aus seinen beiden Fantasy-Romanen vorzulesen.

Seine Figuren Königin Helena, König Carlos, die Magier und die Zwerge hat er gleich mitgebracht, denn mit verstellter Stimme, mal laut und mal leise, mal hoch und mal tief, mal verträumt und mal gefährlich, erweckt er die Gestalten aus seinen Geschichten zum Leben – und das weitgehend auswendig!

Zwei Bücher hat Salfeld inzwischen veröffentlicht: „Die vier Diamanten und das Erbe der Grauen“ und „Die vier Diamanten und der Fluch des Dondrodis“. Auszüge daraus liest der seinem Publikum in der Mediathek vor und auch Fragen der Mädchen und Jungen beantwortet der Lehramtsstudent, der seit seiner Kindheit mit Begeisterung schreibt, geduldig. Wie er zum Schreiben kam, wie das Leben als Buchautor so ist, was man gegen Schreibblockaden tun kann, wie er seinen Figuren Namen gibt und wie aus einer Idee schließlich ein Buch wird, wollen die Kinder wissen. Auch Tipps zum spannenden Schreiben und literarische Vorbilder wie Harry Potter-Autorin J.K. Rowling kommen zur Sprache. Bevor sich Nico Salfeld, beladen mit einem großen Koffer voller Bücher, auf den Weg zu seiner nächsten Lesung macht, können sich die Schülerinnen und Schüler auch noch Autogramme geben lassen und die Romane kaufen.

Wer neugierig auf Salfelds Geschichten geworden ist, kann sie auch in der Mediathek ausleihen! Und wer Lust bekommen hat, sich selbst am Schreiben zu versuchen, der möge, so wie der Autor, „einfach loslegen“! lesung salfeld04

Drucken E-Mail