Langzeitstudie zum Thema "Gesundheitsverhalten und Unfallgeschehen im Schulalter"

Das Schwalmgymnasium hat über die letzten sechs Jahre (vom Schuljahr 2014/2015 bis zum Schuljahr 2019/2020) mit einem gesamten Jahrgang regelmäßig an einer Panel-Studie der Frankfurt University of Applied Sciences teilgenommen, die die Ursachen von Unfällen in der Schule oder bei Schulveranstaltungen untersuchte und damit wichtige Erkenntnisse für die Vermeidung von Schulunfällen erbrachte. Darüber hinaus wurden auch Daten zum individuellen Gesundheitsverhalten, dem Alltagsleben und den Freizeitvorlieben gesammelt. Durch die regelmäßige Teilnahme konnte unsere Schule dazu beitragen, neue Erkenntnisse zu Unfallursachen im Schulkontext zu gewinnen, welche die Grundlage für die Entwicklung wirksamer Präventionsstrategien darstellen. Darüber hinaus zeigte sich bei der jährlichen Auswertung der Befragungen, dass unsere Schülerinnen und Schüler hinsichtlich ihres Gesundheitsverhaltens sowie des Unfallgeschehens im Verlauf der gesamten Studie eine sehr positive Entwicklung bezüglich der Sensibilisierung und des Erkenntnisgewinns zum Untersuchungsgegenstand aufwiesen.

Für die erfolgreiche und regelmäßige Teilnahme an der Panel-Studie sowie des Beitrages der Schule zur gegenwärtigen Unfallforschung und zur Prävention von Schulunfällen wurde dem Schwalmgymnasium ein Zertifikat überreicht.

Von Herzen

Herzen werden oft als Symbol für Liebe,Vertrauen, Emotionen und andere schöne Gefühle verwendet. Doch wer weiß, dass das Herz 7.000 Liter pro Tag pumpt oder dass alle Blutgefäße zusammen genommen ungefähr 96.000 Kilometer lang sind?!

Das Herz ist der Mittelpunkt unseres Körpers. Deshalb ist es sinnvoll, sich dies einmal genauer anzuschauen.

Das taten wir, die Klasse 6b (jetzt 7B), mit unserer Lehrerin Frau Schumann im Biologieunterricht. Da Schweine ein ähnliches Herz wie Menschen haben, wurden uns solche Herzen zur Verfügung gestellt, um sie für "Forschungszwecke" zu nutzen. Das war für uns die Gelegenheit, den gigantisch starken und doch nur faustgroßen Muskel zu bestaunen. Wir konnten die etwa gartenschlauchdicke Aorta sowie die untere und obere Hohlvene sehen. Nachdem wir es von außen betrachtet hatten, schnitten wir es auf und konnten sowohl den rechten und linken Vorhof als auch die beiden Herzkammern sehen.

 Auch wenn der Geruch am Ende etwas von dem abwich, was die meisten Menschen als gut bezeichnen würden, war es insgesamt  eine sehr aufschlussreiche Stunde für alle Beteiligten. Niemand wurde jedoch gezwungen, das Herz anzuschauen. Wer das nicht wollte, durfte vor die Tür gehen.

Für die, die es nicht bis zur sechsten Klasse abwarten können, ein Herz zu bestaunen, oder für die, die es einfach noch einmal anschauen möchten, empfiehlt sich die in Kassel gastierende Ausstellung "Körperwelten". Der Schwerpunkt dieser Ausstellung liegt auf dem  Herzen.

Anmerkung: Die Herzpäparation fand im letzten Schuljahr 2019/20 vor dem 'Lockdown' statt.

Anne-Frank-Tag am 12.Juni 2020

Die Ergebnisse der Ausstellung zum Anne-Frank-Tag an unserer Schule waren vor den Ferien im Altbau zu sehen. Aufgrund der eingeschränkten Situation konnte leider nur eine kleine Ausstellung mit wenigen Klassen umgesetzt werden. Der Anne-Frank-Tag hatte dieses Jahr den Begriff „Freiheit“ als Thema. Die Ausstellung, die im langen Flur ausgestellt war, zeigte daher einerseits die eingeschränkte Situation von Anne Frank im Versteck andererseits die Bedeutung ihrer freien Gedanken, die sie im Tagebuch festhielt.

Ausgehend vom Begriff „Freiheit“ haben die Schüler*innen dann zusätzlich zu den Plakaten der Anne-Frank-Stiftung eine Ausstellung mit Worten, Bildern und Photographien erstellt. Eine Auswahl der Ergebnisse ist auf der Seite zum Anne-Frank-Tag 2020 zu sehen.

https://www.annefranktag.de/anne-frank-tag/anne-frank-tag-2020/schwalmgymnasium-in-schwalmstadt/

Daily Specials

Ab Montag, 14.09.2020 gibt es die "daily specials":

Montag Würstchen im Brötchen
Dienstag Gemüseburger
Mittwoch Schnitzelbrötchen
Donnerstag Gebäckstückchen
Freitag Frikadellenbrötchen

Der Verkauf findet ab 9:50 Uhr neben der Cafeteria zum Preis von je 1 Wertmarke (=1 €) statt.

Dateien:
pdf.pngEssensverkauf-DailySpecials (28.83 KB) NeuBeliebt