SG-Sprinttalente auf dem Siegerpodest

Durch ihre starken Leistungen beim Sprintcup der Talentfördergruppen der nordhessischen Schulen, der im März in der Langenberghalle in Baunatal-Großenritte ausgetragen worden war, hatten sich Mira Kuchar, Hannah Wurmbäck und Paul Auer (alle 6B) sowie Jaron Effner (6A) und Adrian von Dobschütz (6C) für das Sprintcupfinale der jeweils besten acht nordhessischen Nachwuchssprinterinnen und Nachwuchssprinter qualifiziert. Diese beiden Finalläufe wurden nun am 25. Mai im Rahmen der Hessischen Meisterschaften der Erwachsenen im Kasseler Auestadion ausgetragen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail