Diercke-Geographie-Wettbewerb 2018

Wie in den vergangenen Jahren fand am Zeugnisfreitag des 1. Halbjahres der Geographie-Wettbewerb des Diercke-Verlages statt. 77 Freiwillige beantworteten zahlreiche Fragen zu geographischen und aktuellen Inhalten.

Von den 22 Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klassen werden die acht Punktbesten in einer zweiten Runde den Schulsieger unter sich ausmachen, der dann am Landesfinale teilnehmen wird. Zehn Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen werden ebenfalls eine zweite Runde in ihrer Altersgruppe bestreiten, um deren Schulsieger festzustellen.

Die Besten werden in der Veranstaltung „Das SG gibt sich die Ehre“ Anfang Juni ausgezeichnet.

Drucken E-Mail