Cambridge-Prüfung erfolgreich bestanden

Nach einem halben Jahr Vorbereitungszeit am Schwalmgymnasium haben acht Schülerinnen der Jahrgangsstufe Q4 die externe Prüfung zur Erlangung des „Cambridge Certificate of Advanced English“ gemacht – und mit Bravour bestanden: Jacquelin Rieck, Luna Schenk, Emma Hauser, Nicole Hildenberger, Alina Schorbach, Luisa Zimmermann, Lilli Böttcher und Celine Wiegel haben alle das angestrebte Niveau C1 erreicht, Jacquelin Rieck sogar Niveau C2.

Das „Cambridge CAE“ ist ein international anerkanntes Sprachzertifikat; Niveau C1 – laut europäischem Referenzrahmen „weit fortgeschrittenes Niveau“ – wird zum Beispiel für die Aufnahme eines Anglistikstudiums an einer deutschen Universität vorausgesetzt. Niveau C2 bescheinigt „fast muttersprachliche Kompetenz“. Die Prüfung selbst dauert mehrere Stunden und besteht aus vier verschiedenen Aufgabentypen: Lese- und Hörverstehen, Verständnis der Grammatik und des Sprachgebrauchs, schriftliche Ausdrucksfähigkeit – eine anspruchsvolle Herausforderung, auch ohne gleichzeitige Vorbereitungen auf das schriftliche Abitur! 

Herzlichen Glückwunsch an die acht Abiturientinnen für ihre tollen Leistungen – und viel Erfolg bei den noch ausstehenden Präsentations- und mündlichen Prüfungen in den nächsten Tagen.

Drucken E-Mail