Pädagogischer Tag zum Thema "Sprachsensibler Unterricht"

Während die Schülerinnen und Schüler des Schwalmgymnasiums den ersten Schultag nach den Osterferien zu Hause verbrachten, fand sich das Kollegium zum Pädagogischen Tag in der Schule ein. Josef Leisen, Experte auf dem Gebiet des „sprachsensiblen Unterrichts“, informierte die Lehrerinnen und Lehrer sämtlicher Fächer in einem anschaulichen und interaktiven Vortrag über das Erlernen von Bildungssprache und deren Vermittlung an die Schülerschaft. Anschließend fanden sich die Lehrkräfte in Arbeitsgruppen zusammen, um das Gelernte auf Schwerpunkte ihrer Unterrichtspraxis anzuwenden. So sollen Impulse und Denkanstöße des Pädagogischen Tages ihren Weg in den Fachunterricht finden.

Drucken E-Mail