Stolpersteine warten darauf verlegt zu werden…

Eigentlich hätten die Stolpersteine für Familie Kaufmann am 10.11.2020 in Ziegenhain, in der Kasseler Straße 23/ 24, bereits verlegt werden sollen, die Aktion musste aufgrund der Corona-Maßnahmen leider auf 2021 verschoben werden. Angehörige aus Israel und den Niederlanden, die diesen besonderen Moment des Erinnerns miterleben wollten, müssen sich noch etwas gedulden. Initiiert und durchgeführt wird die Verlegung von der Gedenkstätte Trutzhain, der Stadt Ziegenhain und von Schüler*innen aus dem SG. Der Religionskurs 9 A/C hatte einen Beitrag über das Schicksal von Ruth, Lotte, Edith, Elisabeth Kaufmann und von Hans Rosenthal vorbereitet. Die Familie musste Ende der 30iger Jahre aus ihrem Zuhause in Ziegenhain fliehen; einige konnten sich nach Israel retten, andere, die in den Niederlanden Unterschlupf gefunden hatten, wurden später entdeckt, die meisten in Konzentrationslager deportiert und ermordet.

Weiterlesen

Neue Corona-Verordnung

Seit dem 1. Dezember gilt eine neue Corona-Verordnung. Die für den Schulbetrieb wichtigste Änderung ist Folgende:

Die Regelung, dass Schülerinnen und Schüler, die noch nicht 12 Jahre alt sind, den Präsenzunterricht nicht besuchen dürfen, wenn Angehörige des gleichen Hausstandes der Absonderung unterliegen, ist weggefallen.

PRÄZISIERUNG: Nach aktueller Rechtslage dürfen weiterhin auch unter 12jährige Schüler*innen, deren Eltern (oder andere Mitglieder des Hausstandes) positiv getestet wurden und sich in Quarantäne begeben müssen, nicht in die Schule gehen.

Weiterlesen

DIE SV – DAS NEUE TEAM (Schuljahr 2020/2021)

Die SV: SV ist die Abkürzung für das Wort Schülervertretung. Die SV trifft sich an jedem Donnerstag in der großen Pause und bespricht aktuelle Themen. Aktuell treffen wir uns auf dem vorderen Schulhof. Die SV plant Aktionen, erstellt Fragen für Fragebögen und möchte den Schülerinnen und Schülern eine schöne Zeit am SG ermöglichen.

Weiterlesen

Umweltschutz trotz Krise & Wetter - Der Umwelt-Tag am SG

Am 23.10. fand zum zweiten Mal der kreisweite Umwelt-Tag statt. Und auch, wenn in diesem Jahr die Umstände alles andere als günstig waren, um Aktionen mit der gesamten Schulgemeinde durchzuführen, zeigte das Schwalmgymnasium einmal mehr, dass wir auch in der Krise Umweltschule sind! Mit Umweltschutz-Letterings und einer Waldexkursion beteiligte sich das SG am Umwelt-Tag.

Weiterlesen