Medienprojekt „Logout statt Knockout“ am Schwalmgymnasium

Am Schwalmgymnasium wurde vom 15.10. bis zum 25.10. das Medienprojekt „Logout statt Knockout“ des Hessischen Diakoniezentrums Hephata in allen Klassen der siebten Jahrgangsstufe durchgeführt. Dieses Projekt ist Bestandteil des Medienbildungskonzepts und unterstützt die Arbeit des Jugendmedienschutzberaters Tilo Böttcher am Schwalmgymnasium.

Weiterlesen

Nachhaltiges Engagement – SG zum 5. Mal Umweltschule

Bereits zum fünften Mal wurde das Schwalmgymnasium mit dem Titel „Umweltschule“ ausgezeichnet, der vom Hessischen Umweltministerium sowie vom Kultusministerium alle zwei Jahre für eine nachhaltige Bildung verliehen wird und unter dem Motto „Lernen und Handeln für unsere Zukunft“ steht.

Weiterlesen

Fotoaktion gegen Rassismus und Diskriminierung

In Anlehnung an den Aufruf der IGS-West in Frankfurt unter dem Motto #wirsindmehr haben sich am Donnerstag, den 27.09.2018, Schülerinnen und Schüler der Kunst- und Musikkurse (Q1) auf dem Schulhof versammelt, um die bunte Schulgemeinschaft bildhaft darzustellen. Das Schwalmgymnasium ist seit 10 Jahren eine Schule, die den Titel „Schule ohne Rassismus und für Courage“ trägt. Ihre tolerante Haltung möchten auch die Schülerinnen und Schüler auf dem Foto zum Ausdruck bringen.

Weiterlesen

Vertreibung aus dem Sudetenland – Integration in Hessen: Vortrag des Ehepaars Gömpel am Schwalmgymnasium

Gespannt lauschten die Schüler eines Geschichtsleistungskurses aus dem aktuellen Abiturjahrgang des Schwalmgymnasiums mit ihrem Lehrer Andreas Göbel am vergangenen Freitag dem Vortrag von Marlene und Horst W. Gömpel zur Vertreibung der Sudetendeutschen aus dem Sudetenland und der anschließenden Integration in Nordhessen.

Weiterlesen