Neuigkeiten

Die letzten Wochen waren für mich besonders aufregend: Am Freitag, den 19.4., stellte ich mich erfolgreich der 2. Staatsexamensprüfung. Am Tag darauf folgte sogleich die nächste Prüfung. Dort wurde jedoch nicht ich allein geprüft, sondern auch mein Hund, der 5-jährige Border Collie Beetee. Wir beide bieten derzeit die Schulhund-AG für den Jahrgang 5 an.

Fahren lernen, Sicherheit gewinnen und Neues dazulernen – das ist jetzt noch besser möglich, denn in der ersten Maiwoche konnten mit der Unterstützung des Sportgeschäftes Gundlach Sport & Mode GmbH elf Waveboards und 16 Inlineskates für den Fachbereich Sport neu angeschafft werden. Diese Anschaffungen ergänzen den Bestand schon vorhandener Geräte und sichern den Sportunterricht im Themenfeld Rollen, Gleiten, Fahren.

Diese schwierige Frage stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase bei ihrer Begegnung mit Kunstwerken von 1800 bis heute. In ihren drei Kunstkursen versuchten sie mit Begleitung ihrer Lehrkräfte Frau Jarosch, Frau Simon und Frau Machold die Frage zu klären: „Kunst - was ist das?“ und besuchten zu diesem Anlass die „Neue Galerie“ in Kassel.

Los ging es am 27. Februar am Schwalmgymnasium, wo die Kurse sich individuell auf die Ausstellung vorbereiteten. Mit dem Zug ging es dann von Treysa nach Kassel. Nach einer kurzen Führung durch die Ausstellung bekamen die Schülerinnen und Schüler Arbeitsaufträge, die sie eigenständig bearbeiteten. Überall im Museum saßen Gruppen vor den Gemälden und Skulpturen. Sie skizzierten, notierten Anmerkungen, Gedanken und Fragen und interpretierten die Werke mit experimentellen Ansätzen. Wofür steht eine vollkommen grüne Leinwand? Und ist das überhaupt Kunst? Zum Staunen brachten die Werke die Schülerinnen und Schüler allemal und wer weiß - vielleicht ist das schon eine Antwort auf die Frage nach dem Sinn von Kunst...

Unterkategorien